Streiten für gleiche Rechte

Das Jubiläum von 100 Jahren Frauenwahlrecht erinnert an eine Erfolgsgeschichte, die bis in die Gegenwart hineinwirkt: seit sich Frauen auf den Weg gemacht haben, um ihre Hälfte der Welt zu erobern, wurde ihr Recht sich politisch zu beteiligen, zu wählen und gewählt zu werden, nach und nach in Deutschland und allen anderen Ländern Europas gesetzlich verankert. Dieser Errungenschaft ging ein langer Kampf voraus. Hinter den Namen der bekannten Wegbereiterinnen steht eine sehr erfolgreiche soziale Bewegung des 20. Jahrhunderts, die es zu würdigen gilt.
Doch wo stehen wir heute, 100 Jahre später?

Unsere kleine Auswahl bietet Literatur, die diese Frage aus unterschiedlichen Blickwinkeln beantworten hilft. Stöbern Sie einfach drauf los...